Telefon: 0621 87 20 792 Facebook-Icon GooglePlus-Icon

Zahnarztpraxis im Lindenhof

Zahnfleischerkrankung

Gesundes Zahnfleisch contra Zahnverlust.

Zu einem attraktiven Lächeln gehört gesundes, schönes Zahnfleisch. Die häufigste Form einer Zahnbetterkrankung ist die berühmt- berüchtigte Parodontitis (früher auch Parodontose genannt). Sie hat die Karies als Hauptursache für Zahnverlust hierzulande längst abgelöst. Plaque (weicher Zahnbelag), genetische Faktoren, Rauchen, vitaminarme Ernährung und Stress begünstigen ihre Entwicklung.

Heutzutage ist Parodontitis sehr gut zu behandeln. Neue zahnärztliche Methoden ermöglichen es uns, Ihre Zähne sozusagen „unter dem Zahnfleisch“ zu putzen. Dabei werden mit feinen Ultraschallinstrumenten die empfindlichen Zahnwurzeln sanft von Plaque und Bakterien gereinigt. Ein weißes Poliermittel sorgt ähnlich einer Zahncreme dafür, dass Beläge und Bakterien auch sicher entfernt werden. Der Körper bekommt die Entzündung im Anschluss an die Behandlung meistens alleine wieder in den Griff und die Wunde kann heilen.

Bei fortgeschrittener Parodontitis setzen wir auf modernste Lasertechnik, um auf schonende Weise die Beseitungung von Bakterien und die Straffung der Zahnfleischtaschen zu erreichen.

Erste Anzeichen für Parodontitis sind die dunkelrote Färbung des Zahnfleisches, Blutungen bei Berührung oder beim Putzen, leichte Schwellungen und Mundgeruch. Da aber kaum Schmerzen mit der beginnenden Zahnfleischerkrankung verbunden sind, werden diese Veränderungen häufig nicht wahr- und nicht ernstgenommen.

Im Verlauf der Erkrankung setzen sich Bakterien in immer tiefer reichende Zahnfleischtaschen an den Zahnwurzeln entlang ab und rufen dort eine permanente Entzündung hervor. Der Zahn sitzt bald nicht mehr fest in seinem Bett. Die Knochensubstanz wird langsam angegriffen. Eine solche "Wunde" bedroht nicht nur die Zähne, sondern kann eine Belastung für den gesamten Organismus sein. Über das Zahnbett schleusen sich die Bakterien in die Blutbahn ein und siedeln sich auch in anderen Bereichen des Körpers an.

Das kann zu schweren Folgeerkrankungen führen: Das Risiko für Herzinfarkt oder Schlaganfall steigt um fast ein Dreifaches, ebenso das für Diabetes mellitus, für Osteoporose und Atemwegserkrankungen. Bei Schwangeren mit Parodontitis besteht ein auffällig erhöhtes Risiko für eine Frühgeburt.

Sind Sie Angstpatient/in?

Wir nehmen Ihre Sorgen ernst.
Erfahren Sie hier, wie wir Ihnen Ihre Angst nehmen können.

Behandlung von Angstpatienten »

Aktuelles aus der Praxis

Wir halten Sie auf dem Laufenden.
Erfahren Sie hier, welche Neuigkeiten es in unserer Praxis gibt.

Aktuelle Neuigkeiten aus der Praxis

Zahnarztpraxis
im
Lindenhof

 

Unsere Sprechzeiten

Montag 08:15 - 18:00
Dienstag 08:15 - 18:00
Mittwoch 08:15 - 13:00
Donnerstag 08:15 - 19:00
Freitag 08:15 - 13:00
wissmeier1

Jetzt Zahnarzt-Termin
online vereinbaren!

Wir bemühen uns Ihrem Terminwunsch
nachzukommen. Sollte der Termin bereits
vergeben sein, werden wir einen
alternativen Termin mit Ihnen vereinbaren.

Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Carola Wißmeier
Meerfeldstr. 61 68163 Mannheim (Lindenhof)
|

CMS Website by
A+H PRAXISMARKETING